Dienstag, 29. Juli 2014

Neuzugänge und eine passende Rezension

Vorab... Mein Laptop hat heute keine Lust Bilder zuzuschneiden. So.Ein.Idiot! :D

Ich lüfte jetzt endlich das Geheimnis um meinen super tollen Neuzugang.
Hier ist er *_____*

Warte ich kreische kurz mal
AAAAAAAAAAAAHHHHH!!! Das Buch ist so toll. *.* :D

Ich habe es bei lovelybooks bei einer Leserunde gewonnen und war der glücklichste Mensch der Welt. Ich habe mich so überdimensional gefreut und hallo? Das Buch ist der Hammer. :D

Aber ich habe noch andere Neuzugänge. Mängelexemplare, welche ich bekommen habe. *-*
Ich kannte keines der Bücher, aber ich freue mich sehr aufs lesen.

Schlechtes Bild. Mir jetzt egal. Mein Laptop und meine Kamera sind heute müde. ;D
Ich freue mich aber über "Die Dämonen der Nacht" von Catherine Webb. Mal sehen wann ich es lese. 

Die Welt des John Sinnclar. Tod der Mordliga von Jason Dark. Das muss ja irgendwie eine große Reihe sein? Keine Ahnung, aber ich freue mich aufs lesen. 

Melodie der Nacht von Sylvia Madsack. Ich fand das Cover toll und auch der Inhalt klingt spannend. :)

Jetzt zu meiner passenden Rezi. Ihr wisst es schon? Natürlich zum Labyrinth... :D
Diese Rezi habe ich auch lovelybooks geschrieben und die sind immer ein wenig anders als die von hier. Wieso weiß ich echt nicht. :D

Wichtig. Für alle die Band 1 und 2 nicht kennen, sind die Namen der überlebenden weiß übermalt, damit ich euch nicht spoilern kann. 

Titel: Das Labyrinth ist ohne Gnade ~ Rainer Wekwerth
Seiten: 344
Preis (Hardcover): 16.99 €
Im Arena Verlag erschienen.


Klappentext:
Sie sind nur noch zu dritt und sie sind geschwächt. Aber sie wollen überleben - um jeden Preis. Zweifel überschatten den Kampf gegen das Labyrinth, das mit immer neuen Mysterien für die Jugendlichen aufwartet. Ihr mühsam erworbener Teamgeist scheint nicht zu brechen, doch lohnt sich für Jeb, Jenna und Mary der gemeinsame Kampf, wenn nur einer von ihnen überleben kann? Die entscheidende Frage aber wagt niemand zu stellen: Was erwartet den letzten Überlebenden hinter dem sechsten Tor?

Meine Meinung

Das Buch knüpft dort an, wo es im zweiten Band der Trilogie endet. Jeb, Jenna und Mary sind die letzten drei der sieben Jugendlichen. Sie haben es durch die Tore geschafft und haben als einzigen die nächste Welt erreicht. Eine Welt voller Wasser, einem Hai und einem Schiff, welches sich als Alptraum entpuppt. Wer wird überleben und das Labyrinth verlassen? Was erwartet einem in der wirklichen Welt? Und was steckt hinter dem ganzen Labyrinth?

Ich habe angefangen das Buch zu lesen. Endlich. Nachdem ich so lange darauf gewartet habe und ich kann froh kundtun, dass es sich in allen Punkten gelohnt hat. 

Das Buch hat einen unglaublichen Sog-Faktor, der einen während des Lesens über begleitet und auch nach dem Beendigung, lässt es einem nicht mehr los. Das gesamte Buch über nimmt die Spannung enorm zu, entlädt sich am Ende des Buches wie ein Gewitter und lässt einen Sprachlos zurück. 

Die Charaktere zeigen eine unglaubliche Stärke und Größe, welche sich in den letzten beiden Bänden immer weiter ausgeweitet  und nun ihren Höhepunkt erreicht hat. Häufige Flashbacks der Protagonisten, Jenna, Jeb und Mary, sorgen zusätzlich für Spannung und klären die Fragen der Vergangenheit, welche sich im laufe der Handlung angesammelt haben. 

Doch auch als die letzte Welt durchschritten ist und die überlebende Person in die wirkliche Welt zurückkehrt, ist längst nicht alles zuende. Die wichtigsten Fragen werden wunderbar geklärt . Erneut steigt die Spannungskurve noch mehr an und lässt einem mit einem relativ offenen Ende, völlig benommen zurück. 

Fazit:
Ein durch und durch Spannungsgeladenen Buch, welchem es auch an Überraschungen nicht mangelt und endlich alle Fragen um das Labyrinth lüftet. Ein relativ offenes Ende, das das Buch nochmal abrundet, da dadurch die Geschichte ganz von selbst im Kopf weiter erzählt wird. 

Ich bin hin und weg. Einfach nur Umwerfend!

Ich gebe noch immer total mitgerissen

5 von 5 Libellen.

An alle die die anderen Bücher der Reihe kenne. Ihr werdet es bestimmt genauso LIEBEN wie ich.
An alle die die Reihe noch nicht gelesen haben...LEST SIE!!! :)



Kommentare:

  1. Tolle Bücher hast du da :D. Das Labyrinth erwacht liegt noch auf meinem SuB. Ich hinke echt hinterher :D.
    Viel Spaß beim lesen bin schon gespannt auf deine Meinung zu den anderen Büchern.
    LG Jules :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann solltest du das schnell nachholen und anfangen. :D
      Danke. Ich bin auch gespannt auf meine Meinung. :D

      Löschen