Donnerstag, 20. Februar 2014

Rezension "Clockwork Prince" von Cassandra Clare + Neuzugang

Titel: Clockwork Prince ~ Cassandra Clare
Seiten: 578
Preis: (Hardcover) 19.99 €


Klapptext:
Tessa hat im viktorianischen London bei den Schattenjägern ein neues und sicheres zuhause gefunden. Doch da wird die Leiterin des Instituts entlassen - ohne ihren Schutz ist Tessa Freiwild für den grausamen Magister. Zusammen mit den beiden jungen Schattenjägern Will und Jem versucht sie, das Rätsel um den Magister zu lösen und findet heraus, dass er einen ganz persönlich betreffenden Rachefeldzug führt. Als dann auch noch ein Dämon eine Warnung an Will überbringt, wissen sie, dass sie einen Verräter unter sich haben.

Meine Meinung:

Das Cover:
Das Cover ist wieder etwas gewöhnungsbedürftig. Mittlerweile finde ich sie nicht mehr ganz so schlimm. Dieses hier sieht auch eindeutig besser aus als das erste. Keine Perfekten Cover, aber aushaltbar.

Der Schreibstil:
Dieses Mal werde ich endlich mal etwas längeres zu Cassandra Clare's Schreibstil schreiben (das habe ich noch nicht). Ihr Schreibstil ist irgendwie magisch. Allein ein einziger Satz kann es einem Antun. So leidet eine ihrer Personen, so leide ich mit ihr. Dieser Schreibstil und vorallem der Inhalt jedes ihrer wundervollen Bücher bringt mich zum lachen und zum leiden. Ich weiß nicht wie sie es macht, aber jedes Buch von ihr wirft mich immer wieder aus der Bahn...

Die Charaktere:
Die Charaktere wurden mir auch immer Sympatischer. Sie sind wie immer toll und Detailliert beschrieben mit der Zeit verstand man auch die etwas...unumgänglicheren Charaktere. Ich habe sie alle zu lieben gelernt und ich liebe nicht nur die Charaktere selbst, sondern auch ihre Geschichten. Wie kann man in einer einzigen Geschichte, so viele Geschichten der verschiedenen Personen mit einfließen lassen, sodass es einen Umhaut? 
Lieblingscharakter: Jem

Die Handlung:
Unglaublich Spannend. Wenn ich an das erste Buch zurückdenke, hat es mir zwar gut gefallen, aber nicht soo gut wie dieses. Die Handlung ist so toll und so Spannend. Der Verräter hat sich zwar als Gedanke schon in den Hinterkopf geschlichen, aber das all dies solche Ausmaße annimmt hätte ich nicht geglaubt. Auch die neu dazu gekommenen Charaktere, bereichern diese Handlung und ich will mich von keinen von ihnen trennen. nach diesem Umwerfenden und spannenden Buch, freue ich mich einfach so sehr auf den dritten und letzten Teil. Ich glaube dennoch, dass ich leiden werde. Wie immer bei Cassandra Clares Büchern. :)

Bewertung:
Ich gebe diesem Buch (das zwar immer noch nicht an die Chroniken der Unterwelt herankommt.) wunderbare
5 von 5 Blättern. 
Damit gelangt dieses Buch auf Platz drei meiner Top 10 Liste. (1. Chroniken der Unterwelt [Cassandra Clare] und Platz 2 die Bestimmung [Veronica Roth])

Empfehlung?
Aber Hallo! Ich Empfehle dieses Buch allen die Cassandra Clares Bücher genauso lieben wie ich und die vielleicht mal Lust auf eine neue, ihrer Geschichten hat. Außerdem an sämtliche Leute die gerne Fantasy lesen. :)

Der Passende Neuzugang:

Mein neuer Neuzugang. Nach diesem Wundervollen zweiten Teil, musste schleunigst der dritte und letzte Band her. :)


Klapptext:
Tessa Gray sollte glücklich sein - sind das nicht alle Bräute? Doch während sie noch mitten in den Hochzeitsvorbereitungen steckt, zieht sich die Schlinge um die Schattenjäger des Londoner Instituts immer weiter zu. Denn Mortmain hat eine riesige Armee zusammengestellt, um die Schattenjäger endgültig zu vernichten. Nur ein letztes Detail fehlt Mortmain zur Ausführung seines Plans: Er braucht Tessa. Jem und Will, die beide Anspruch auf Tessas Herz erheben, würden alles für sie geben. Die Zeit tickt, sie müssen alle eine Wahl treffen



Ellen


Kommentare:

  1. Wie gesagt, ich brauche die Bücher UNBEDINGT;D
    Ich habe dich getaggt und würde mich freuen, wenn du mitmachen würdest
    http://www.lenasbuecherwelt.blogspot.de/2014/02/tag-time-das-beste.html
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ich schaue gleich mal vorbei und diese Bücher musst du wirklich lesen. :D

      Löschen
  2. Jetzt kriegst du auch mal ein Kommentar von mir :)
    Sehr schöne Rezi, hast du alles echt toll erklärt
    Ich liebe diese Reihe, mir persönlich gefällt sie besser als Chroniken der Unterwelt
    Der dritte Teil ist der Beste, aber auch der Schlimmste. Das wirst du ja noch selbst lesen ;)
    Liebe Grüße
    Jessy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. :)
      Buchreihe beendet und für immer einen Seelischen Schaden. :D
      Dem kann ich nur zustimmen. Bestes Buch der Reihe, aber auch das schlimmste.

      Löschen