Samstag, 9. November 2013

Rezension ~ "Die Mütter-Mafia" von Kerstin Gier

Titel: Die Mütter-Mafia ~ Kerstin Gier
Seiten: 320
kostet: (Taschenbuch) 7.99 €
Amazon Link: http://www.amazon.de/Die-M%C3%BCtter-Mafia-Kerstin-Gier/dp/3404152964/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1384027870&sr=8-1&keywords=die+m%C3%BCttermafia


Zum Klapptext:
Deutschland sucht die Super-Mami! Es gibt sie, die perfekten Mamis und Bilderbuch-Mütter, die sich nur über Kochrezepte, Klavierlehrer und Kinderfrauen austauschen. Doch eigentlich sind sie der Albtraum jeder Vorstadtsiedlung. Dagegen hilft nur eins. Sich zusammenrotten und eine kreative Gegenbewegung gründen: die "Mütter-Mafia"! Ab jetzt müssen sich alle braven Muttertiere warm anziehen ...

Zum Cover:
Find ich schön. Schön schlicht, einfach und passend. 

Die Charaktere:
Ich finde Kerstin Giers art total cool die Personen zu beschreiben und lebendig zu machen. Die Charaktere waren toll beschrieben und geschrieben. Lebendig und einfach alles was dazu gehört. Hat mir total gut gefallen.

Zum Schreibstil:
Wie auch schon in der Edelsteintriologie konnte ich hier auch gut lachen. Es ist wiedermal Humorvoll und sehr Unterhaltsam. Der Schreibstil ist angenehm und einfach toll.

Zur Handlung:
War einfach total cool. Es wurde nie langweilig, einfach weil es immer amüsant war und mich zum schmunzeln brachte. Allein schon die Zwei verschiedenen Arten von "Muttertieren" zu sehen ist total cool. War richtig gut. :D

Meine Meinung:
Einfach ein tolles, witziges und Unterhaltsames Buch. Sehr Empfehlenswert. 
Dafür gebe ich sehr gute 
4 von 5 Herbstblätter.

Ellen


Kommentare:

  1. Hmm, klingt nach ,,Die schrecklichsten Mütter der Welt" von Sabine Ludwig, kennst du das? Klingt ja nach einem guten Buch, also mal gucken. Gute Rezi auf jeden FAll.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, kenne ich nicht. Klingt aber auf jedenfall interessant.
      Danke. :)

      Löschen