Dienstag, 1. Oktober 2013

Der September! :)

Nun ist der September zu Ende gegangen und ich war überrascht das ich trotz Leseflaute mehr geschafft habe als ich im ersten Moment dachte. 

Meine diesen Monat gelesenen Bücher. 
(Dick umrahmte und Unterstrichene sind die Highlights des Monats)
  1. "City of Ashes" von Cassandra Clare 
  2. "City of Glass" von Cassandra Clare
  3. "Verfolgt im Mondlicht" von C.C. Hunter
  4. "Mit dir an meiner Seite" von Nicholas Sparks
  5. "Eragon" von Christopher Paolini
  6. "Das kalte Herz der Schuld" von Anna Jarzab
Alle Sechs Bücher haben mir gut gefallen und nun stehen nurnoch Zwei Rezensionen zu "Verfolgt im Mondlicht" und "Eragon" aus, die ich auch bald nachholen werde. :)
Das war der erste Monat meines Bücherblogs. :)

Ellen

Kommentare:

  1. Ich lese pro Monat wenn ich glück habe drei bücher, weil keine Buchhandlung in der nähe ist.
    Du Glückliche..
    LG Janina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Problem mit der Buchhandlung hatte ich noch vor ein paar Jahren auch, aber seit ich in der Stadt wohne nicht mehr da ich einfach laufen oder mit dem Bus in die innen Stadt fahren kann. Nur leider macht das Taschengeld mir manchmal einen Strich durch die Rechnung. Vielleicht ist es auch gut so. Sonst könnte ich mir sicherlich meine Möbel aus Büchern bauen. :)

      Löschen
  2. Hmm, "Das kalte Herz der Schuld" sieht Forbidden ziemlich ähnlich. Wie war Eragon? Und Shadow Falls Camp? Magst du Kylie? Ich finde sie irgendwie blöd, K.P:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eragon fand ich ziemlich gut und das Shadow falls Camp finde ich richtig Klasse. Ich mag Kylie eigentlich relativ gerne. Was magst du denn nicht an ihr? :-)

      Löschen