Dienstag, 10. September 2013

Rezension ~ Mit dir an meiner Seite von Nicholas Sparks

Buch: "Mit dir an meiner Seite" ~ Nicholas Sparks
Seiten: 560 

Der Klapptext:

Ronnie ist entsetzt: Sie soll die gesamten Sommerferien bei ihrem Vater verbringen, der von der Familie getrennt im langweiligen North Carolina lebt. Die 17-Jährige lässt ihn den Zorn deutlich spüren. Dann aber tritt der junge Will in ihr Leben und verändert alles: Zum ersten Mal verliebt sich Ronnie wirklich und wahrhaftig. Die beiden verleben eine wunderbare Zeit. Gleichzeitig nähert Ronnie sich ihrem Vater wieder an. Doch dann droht ein schreckliches Geheimnis ihr ganzes Glück zu zerstören.

zum Cover:
Das Cover finde ich ziemlich schön. Erinnert auch so ein bisschen an den Film und passt auch (wie es halt sein sollte) gut zum Inhalt des Buches dazu. Sieht echt gut aus.

Die Charaktere:

Also da ich den Film zuerst gesehen hatte kann ich getrost sagen das Buch war mal wieder um Welten besser und die Charaktere wurden viel viel besser rüber gebracht. Dazu kommt, dass man im Buch auch in den Kopf z.B. des Vaters gucken kann, so das es nicht nur auf Ronnie festgelegt ist.

Der Schreibstil:

Den Schreibstil fand ich super, durch den Wechsel der Sichten der mir in diesem Buch wirklich gut gefallen hat.

Die Handlung:

Kannte ich ja schon vom Film, daher war es nicht mehr so Überraschend und ich wusste natürlich was alles grob passiert, dennoch hat die Handlung mir echt gut gefallen und auch das Ende war eigentlich ziemlich schön.

Meine eigene Bewertung:

Da mir das Buch sehr gut gefallen hat gebe ich ihm lockere 4 von 5 Punkten. :)

Ellen

Kommentare:

  1. wusste gar nicht das es ein Buch dadrüber gibt. Aber klingt interessant. Schöne und nicht zulange bewertung, dass find ich gut :)
    LG janina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss zugeben vor ein paar Monaten wusste ich es auch nicht. Die haben nur so einen Wind um den Film gemacht und das Buch irgendwie übersehen. :D

      Löschen